BUFFYSylvie als Buffy

Hose: ein paar braune, blickdichte Strumpfhosen oder braune Leggins oder weiße Leggins, die man dann braun färbt. Auf die Leggins die Streif mit Edding, Stoffmalfarbe, Stoffmalstifte (silber-schwarz-silber) draufmalen. Achtung, das nichts durchdrückt! Karton dazwischen legen! Die Streifen sind etwa in der Länge, wie normalerweise kurze Hosen/Shorts sind. Streifen aus Alufolie, silbernem Glitzerpapier oder silbernem Stoff-/Geschenkband an die Seiten der Beine nähen oder kleben. Wie bei dem Pearlkostüm beschrieben, sollte Dir hierbei jemand helfen! Mit braunem, blauem und schwarzen Stiften, Farben...die "Fenster" auf den silbernen Streifen malen.

Stulpen um Waden/Knöchel: orangenen oder hellbraunen Stoff in 2 Rechtecke schneiden, so daß sie um Deine Waden passen (etwas sollten sie sich überlappen, damit man Knöpfe annähen kann. Mit der Hand ganz grob Querstreifen abnähen. Den oberen Teil mit silberner Farbe/Stiften anmalen. Kleine Druckknöpfe oder Klettband annähen oder ankleben. Oder als 2. Alternative, orangene oder hellbraune, blickdichte Strumpfhosen am Fußende und Oberschenkel abschneiden, so daß ein Schlauch entsteht. Diesen einfach über die Wade ziehen und etwas zusammenraffen.

Oberteil / Brustteil:  silbernen Stoff oder Karton (diesen später dann mit silber anmalen/bekleben) doppelt legen. An der Oberenkante einen Halsausschnitt ausschneiden. Das ganze so zusammenkleben, daß unten offen ist, der Halsausschnitt offen bleibt und rechts und links ein Loch für die Arme durch. Auf der Vorderseite entweder Tortenstücke und Kaffe aufmalen oder aus Katalogen/Prospekten ausschneiden und aufkleben. Am unteren Ende des Oberteils grob mit der Hand einen Querstreifen abnähen (vorne und hinten).

Perücke: wir selbst tragen als Buffy keine Perücke, sondern machen uns unsere Haare zum Pferdeschwanz, welchen wir dann nochmal einschlagen und feststecken. Vorne zwei Strähnchen raushängen lassen.

Boxen: Aus Karton ein Rechteck ausschneiden, welches Dir von der einen Schulter bis zur anderen paßt. In der mitte des Rechtecks einen Halbkreis ausschneiden für den Hals. Für die Rückseite der Boxen wieder ein rechteckiges Kartonstück abmessen. Für die 2 Seitenteile zwei kleinere Rechtecke ausschneiden und wieder in der Mitte einen Halbkreis raustrennen (für die Arme)...Für den vorderen Teil der Boxen 2 Rechtecke zuschneiden. Die Einzelteile an das Hauptteil (welches AUF den Schultern liegt) mit hilfe von Kreppband ankleben und alles gut damit umwickeln. Breites Gummiband an die kleinen vorderen Teile rechts und links (innen) kleben und das Gummiband zur inneren Rückseite führen und dort befestigen. Am besten eignet sich breites Hosengummi. (Siehe Foto bei Ashley)

Ich habe extra noch eine Seite erstellt mit einer GENAUEREN Bastelanleitung für eine Variante der Boxen. Diese habe ich dann auch mit Skizzen & co versehen. Wenn Du also noch eine genauere Anleitung brauchst, dann klicke einfach  !

Schürze: Aus orangenem Stoff oder weißen Stoff, den Du orange färbst ein Quadrat ausschneiden. Mit der Heißklebepistole längsstreifen auf die Rückseite "malen" (oder Draht längs aufkleben). Mit silbernem Stift die Heißklebestreifen anmalen. Druckknöpfe am oberen Schürzenende und am Gürtel anbringen (kleben oder nähen).

Body: einen braunen Body (oder weißen den Du braun färbst) aus der Unterwäsche- oder Sprotabteilung eines Kaufhauses mit schwarzem, braunem und silbernem Stift bemalen: auf den Bauch und Rücken braune Rauten, welche von silbernen Punkten umrahmt sind, an die Oberarme silber-schwarz-silberne Streifen.

Schiffchen / Hotdog: Karton in zwei Streifen schneiden, vorderes und hinteres Ende zusammenkleben. Spitzenstoff-, Gardiene oder Tortenspitze in die Innenseite drum herum kleben. Plastikfrüchte, selbstgemachte Papmachefrüchte (Tomaten,Salat, Hotdog) hineinkleben. Zum befestigen in den Haaren: braunes (oder schwarzes oder gelbes - je nach Haarfarbe) Moosgummi in Kleine Streifen schneiden. Die einen Enden der STreifen unten-innen im Schiffchen ankleben, so daß die anderen Enden der Streifen herausstehen. Diese herausstehenden Streifen kann man mit Haarklammern am eigenen Haar feststecken. (Wie auch beim Hütchen von Volta oder dem Schornstein von Ashley). Wir haben mittlerweile ein ORIGINAL Schiffchen! Das haben wir mal beim Tag der offenen Tür ersteigert! Unter dem original Schiffchen ist ein Netzt geklebt woran man die Haarklammern festmachen kann!

Knieschoner: siehe Pearl

Handschuhe: siehe Pearl

Gürtel: siehe Pearl

Hier sind die BUFFY's und ihre Schminke:

 

Aiko Nakasone

Aiko betont ihre Lidfalten grau, zieht den Bogen aber nicht so weit nach außen. Der Bogen endet unterhalb ihrer richtigen Braue. Diese Eingrenzung wird gold-beige geschminkt. Der Lippenstift ist braun-rot, das Rouge braun.

 

Isabelle Flachsmann

Izzy betont ihre richtigen Augenbrauen dunkelbraun, die Lidfalte ist grau, der Rand und die Augenwinkel sind dunkelbraun. Izzys Liddeckel ist dunkelbraun. Der Mund schimmert rot-braun, das Rouge ist braun.

 

Kathy McIvor

Kathy betont ihre Lidfalten rot-orange, ebenso die Lippen. Der Liddeckel glänzt gelb-gold, das Rouge ist orange-braun. Sie zeichnet neue Augenbrauen in schwarz und zieht darunter einen weißen Strich. Unter den Augen zieht sie nochmals einen schwarzen Strich.

 

Kylan Grogan

Kylan überschminkt ihre Brauen mit rot, und zieht es noch etwas am Nasenbein lang. Die neuen Brauen malt sie in schwarz. Der Rest des Lides ist gelb, ganz außen zieht sie noch mit weiß nach. Der Mund ist kirschrot mit schwarzer Umrandung. Das Rouge ist ebenfalls rot.

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!