Dinah Schulter Boxen

Ich habe mich dazu entschlossen noch eine extra Seite zu erstellen um Euch zu erklären wie wir die Dinah Boxen (trifft aber auch auf die Schulterboxen von Ashley & Buffy zu --> nur andere Farbe) gebastelt haben. Bei der Kostümauswahl steht bei jedem Kostüm ZUSÄTZLICH eine KLEINE Anleitung. Also falls Euch etwas unklar sein solltet, schaut nochmal bei der Kostümwahl nach!

Denn diese Frage wurde uns am häufigsten gestellt! Es gibt viele Arten Schulterboxen zu basteln. Ich beschreibe nur wie ICH es getan habe.

Um die Bastelanleitung zu verdeutlichen habe ich kleine Skizzen angefertigt! Achtung sie stimmen mit der Proportion NICHT überein. Auch kann ich nicht so gut 3D Zeichnen! Grün = knicken, rot = wegschneiden!

Außerdem sind die cm Angaben auf MEINEN Körper zugeschnitten. Jeder muss es für sich ausmessen!

Am Besten Du verwendest für das Grundgerüst fester Karton. Evtl. von einer großen Umzugskiste oder einer Transportkiste!

 

Bei weiteren Fragen bitte mir mailen: salmontwins@aol.com

 

Wie gesagt, ich beschreibe hier NUR die Dinah Schulterboxen, aber wenn man die Farbe und das Muster ändert, dann kann man daraus auch Ashley und Buffy Boxen machen!

4 Einzelteile

Die Boxen bestehen aus 4 Einzelteilen (1 x Schulterboxe links, 1 x Halsteil links, 1 x Schulterboxe rechts, 1 x Halsteil rechts) die dann verbunden werden!

Jeweils die Schulterboxe links wird mit dem Halsteil links durch ein Stück Leder verbunden. Dann wird Schulterboxe rechts mit Halsteil rechts verbunden. So sind es dann nur noch 2 Einzelteile . Die zum Schluß mit Klettband zusammengeheftet werden können. Aber dazu später!

 

1. Teil Boxen für auf die Schulter

Ein rechteckiger Karton (12 cm x 35 cm) wird unterteilt und geknickt!

Kartonstück  (13 cm x 11 cm) für außen auf die Boxe (wo die rechte Schulter ist). Ein Bogen wird ausgeschnitten. Und auf den geknickten Karton -außen- (Teil von oben) geklebt

Ein Kartonstück (13 cm x 11 cm) für die andere Seite der Boxe (wo zum Hals geht). Dort wird ein Rechteck ausgeschnitten. Und dann aufgeklebt!

Von vorne ein kleiner Halbbogen ausschneiden.

Die ganze Boxe mit Folie/Keppband umwickeln und anmalen!

Diese Boxe nochmal für die andere Schulter (spiegelverkehrt) basteln

 

2. Teil für den Hals

Ein rechteckiger Karton ( 13,5 cm x 35,5 cm) unterteilen und knicken

Oben einen Halbbogen rausschneiden. Dort kommt später Dein Hals rein

von der Boxe vorne ein Stück wegschneiden

Ein Kartonstück (13,5 cm x 11 cm) zurecht schneiden und auch hier wieder eine Fläche wegschneiden. Das Teil dann auf die Boxe (innen and er Seite die zum Hals zeigt) ankleben.

Diese Teil noch für die andere Halsseite basteln. Also alles spiegelverkehrt

 

3. Das zusammenheften der 4 einzelnen Teile

Die rechte Schulterboxe mit dem rechten Halsteil verbinden. Dazu oben einen Streifen Leder  von einem Teil zum anderen Teil kleben/festnieten. Leder läßt sich biegen und man hat dadurch mehr Mewegungsfreiheit

Mit  der linken Schulterboxe und dem linken Halsteil auch so verfahren. HIer sieht man die Nieten und das Lederstück gut!

An die Rückseite der Halsteile werden Klettverschlüsse befestigt, damit man die Boxen zusammenheften kann.

Hier sieht man die weißen Klettverschlüsse!

Unter die zwei Halsteile kommen noch zusätzlich je ein Gummiband. Diese führen dann unter den Achseln durch und geben noch zusätzliche Sicherheit!

Wenn es immer noch nicht halten sollte, kann man auch noch auf den Body (auf die Schulter des Kostümes) und auf die Boxenteile (innen) Klettverschlüsse anbringen!

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!