Ideen

"Warum gibt es nicht....."

Der Gedanke kennt sicher jeder von Euch. So ergeht es auch uns.
Wir kommen auf verrückte Ideen und Gedanken. Sei es im Urlaub mit einer Freundin oder alleine bei einem Spaziergang.


Hier mal unsere "verrücktesten" Ideen, aus denen sicher aber auch ein gutes Geschäft entstehen würde!
Die Ideen entstanden ab August 2007
.
Vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch den Mut und die Lust eine dieser Ideen umzusetzten? Wir würden uns freuen. Da wir glücklich in unserem Beruf sind, ist es für uns nicht möglich. Also, falls Du auf der Suche nach der Selbsständigkeit bist und Dir nur noch eine Geschäftsidee fehlt.. bitte! Bedient Euch. Aber gebt uns bescheid, damit wir wissen, wo wir vorbeischauen müssen! Und evtl. ist ja eine "Ideenprovision" drin (z.B.: kostenlose Nutzung ;-) )
Und wer weiß, was für Ideen uns noch einfallen werden!

 

Weight Watchers Restaurant/ Weight Watchers Karteikastensystem
Da ich ja (mehr oder weniger richtig) das Weight Watcher System mache, sind mir dazu auch ein paar Ideen gekommen.
Restaurant - Lieferservice: Warum eröffnet Weight Watchers nicht Bars/Restaurants/Lieferservice mit WW Rezepten und einer Speisekarte in der die Gerichte noch mit Punkteangaben versehen sind! Das würde ich gerne nutzen! Wäre echt einfacher!
Karteikastensystem: Ich habe mir einen Karteikasten gebastelt, in dem ich Trennblätter gemacht habe. Dort sind Rezepte und Lebensmittel sortiert nach 0,00 - 1,00 Punkte, 1,5 - 2,00 Punkte.... , Frühstück, Mittagessen, Süßigkeiten, Allgemeines... Ist so viel einfacher nachzuschauen als in einem dicken Buch wo doch nicht alles drin steht oder im Internet suchen zu müssen!

Rollschuh-/ Schlittschuherlebnisbahn
Es gibt ja Erlebnis-/Funschwimmbäder. Warum gibt es nicht auch sowas für Rollschuhfahrer oder Schlittschuhfahrer. Nicht nur eine Arena wo man Kreise drehen kann, sondern richtig mit Ebenen. Eine Erlebnis-Themen Welt. Z. B ein Bereich "Berg und Tal" mit vielen Schrägen, Hügeln & co. Oder dann fährt man einen Gang weiter und kommt in den Bereich "Disko" mit lauter Musik und Lichter, und wenn man wieder in einen anderen Bereich fährt kommt man in den "Dschungel" mit Bäumen zum drum herum fahren. Das würde mir mal gefallen!!

Tauschhaus
Kein Kaufhaus sondern ein Tauschhaus! Nach Weihnachten gibt es ja als die Aktionen "Weihnachtsgeschenke tauschen". Aber warum gibt es das nicht das ganze Jahr über? Es könnte wie ein Kaufhaus funktionieren, bloß dass jeder der etwas bringt auch etwas anderes mitnehmen kann. Ob die Gegenstände dabei in Kategorien eingeteilt werden (um den Wert besser zu vergleichen) oder nicht, ist noch nciht duchdacht. Evtl. müßte es einen Monats/Jahresbeitrag geben um das zu finanzieren oder so!

Quarkeria
Auf der Insel Fehmarn (Ostsee) gibt es einen kleinen Imbiss, bei dem es nur Quark gibt.
Die Grundsorten wie "Natur", "Orange", "Kokos"... sind vorhanden. Und dann kann sich der Gast bunt zusammen mischen was er dazu haben will!
Früchte, Schokostreusel, Honig, Müsli....
Leider haben wir sowas bisher nur dort gesehen! Warum gibt es das nicht auch in Karlsruhe, Meersburg, Annweiler oder Ettlingen?

Tandemroller
Tandemfahrräder gibt es ja .... aber warum gibt es keine Tandemcity Roller? Wäre auch unheimlich praktisch wenn man mal zu zweit wegrollern will. Einfach das Brett verlängern und noch ein Haltegriff dran machen! Fertig! Warum gib es das noch nicht?

Schlüsselservice
Bei unserem Autoschlüssel (Toyota) gibt es einen Anhänger. Auf dem ist eine Nummer aufgedruckt und der vermerk, wer den Schlüssel findet soll ihn einfach in den nächsten Briefkasten werfen. Der Schlüssel wird dann an eine Zentrale von Toyota geschickt und uns wieder gebracht.
Warum gibt es sowas nicht auch für Haustür- oder Fahrradschlüssel? Wäre doch echt praktisch!

Cocktail to go
Hier und da sieht man es vereinzelt. Bei Kaffe ist es schon ganz normal. Cocktail to go. Bisher habe ich das ganz selten gesehen. Aber warum gibt es nicht einfach ene Cocktail to go Bar? Dann kann man seinen Cocktail mitnehmen und dort schlürfen wo man will!

Saftbar
Auch das gibt es zwar schon, aber viel zu selten und nicht in der Ausführung wie uns der Gedanke kam. Saftbars. Dort kann man verschiedene Säfte zusammenmixen oder auch exotische Säfte probieren. Warum gibt es sowas noch nicht an jeder Ecke wie andere Geschäfte? Einfach ein paar Krüge aufstellen und der Kunde bekommt ein Glas, in das er sich selbst die Säfte füllen/mixen darf. Als extras kann man noch Eis, Grenadiersirup und co anbieten.

Fahrradauto
Als wir Kinder waren, machten wir in Frankreich am Atlantik Urlaub. Dort gab es Fahrradautos. Also das Gestänge wie ein Auto (offen) und mit Pedalen zum Treten. Dort hatten ganze Familien platz drin! Gerade am Bodensee wäre das Ideal. Warum gibt es das nur in ganz wenigen Orten?

Fahrradstation
Die DB macht es vor, Fahrrad gebrauchen und einfach stehen lassen. Das wäre doch auch was für den Bodensee oder Fehrmann Urlaub. Gut, da die Insel und die Umgebung dort zu groß sind könnte es aber auch folgendes geben. Man leiht sich ein Fahrrad in dem einen Ort bei dem Händler aus und kann es dann in einem anderen Ort bei dem Händler wieder abstellen. So könnte man den Hinweg zu Fuß laufen und wenn der Rückweg zu weit ist, könnte man sich ein Fahrrad leihen und im Ort wo das Hotel steht abliefern. Warum gibt es keine solchen Fahrradstationen und Zusammenschlüsse der Händler?

Müslibar
Im Internet sind wir über eine Müslibar gestolpert, bei der man Online sein Müsli selbst zusammen stellen kann. Man wählt eine Grundsorte aus und kann dann anklicken was noch dazu kommen soll. Warum gibt es das nicht in Geschäften in der Stadt. Eine Müslibar wo jeder sich sein eigenes Müsli zusammenstellen kann. Ähnlich wie es ja das schon mit Süßigkeiten/Bonbons gibt.

In Zusammenarbeit mit:
Die meisten (und verrücktesten) Ideen entstanden in "Kooperation" mit unserer besten Freundin Nadine (www.nalaswelt.beep.de ). Da sprudeln die Ideen nur so. Und aus einem dahergesagten "Quatsch", entwickeln sich gute Ideen!


 

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!